Arbeitszeit

Für Schüler/innen unter 18 Jahren gelten folgende Bestimmungen:

  • Arbeitszeit: grundsätzlich acht Stunden täglich/40 Stunden wöchentlich
  • Überstunden sind verboten, außer bei Volljährigkeit; fallweise trotzdem geleistete Überstunden müssen mit 50% Zuschlag abgegolten werden
  • ab 16 Jahren darf bis 23.00 Uhr gearbeitet werden, unter 16 Jahren nur bis 20.00 Uhr
  • eine halbstündige Pause nach spätestens sechs Stunden muss gewährt werden
  • eine zwölfstündige Nachtruhe muss gewährleistet sein (wenn du beispielsweise bis 23.00 Uhr arbeitest, darfst du am nächsten Tag erst um 11.00 Uhr mit der Arbeit beginnen)
  • Fünf-Tage-Woche: zwei zusammenhängende freie Tage pro Woche stehen dir zu
  • jeder zweite Sonntag ist arbeitsfrei
HINWEIS

Wichtig ist, dass du jeden Tag genaue Aufzeichnungen über deine Arbeitsstunden und Pausen führst. Bestelle bei der Lehrlings- und Jugendabteilung der AK Vorarlberg deinen Arbeitszeitkalender.


Unser Angebot

Hier findest du Informationen zu finanziellen Unterstützungen für Lehrlinge, unterschiedliche Plattformen für Ausbilder sowie für Vorträge an Schulen.

Lehre

Was du bei deinem Lehrverhältnis beachten solltest und was du alles wissen musst.

Links

Interessante Links haben wir hier nochmals für dich zusammengefasst.

Verwandte Links

Zum Seitenanfang