Deine persönliche Checkliste

Was du vor, während und nach der Lehre checken solltest:


Vor dem Arbeitsbeginn:

  • Ich kenne die Dauer meines Lehrverhältnisses.
  • Ich weiß, was ich verdiene.
  • Ich weiß, welcher Kollektivvertrag für mein Lehrverhältnis gilt.
  • Ich habe den Lehrvertrag in meinen Unterlagen.

Während der Arbeit:

  • Ich bin bei der Krankenkasse angemeldet.
  • Ich erhalte Abrechnungen und Lehrlingsentschädigung.
  • Ich schreibe täglich meine Stunden mit.
  • Ich weiß, wer mir bei Fragen/Problemen hilft.
  • Ich weiß, wo ich meinen „Jahresausgleich“ (Negativsteuer) machen kann (Finanzamt).

Nach dem Lehrzeitende:

  • Ich habe meine Endabrechnung erhalten.
  • Ich habe meine Arbeitspapiere erhalten: Arbeitsbescheinigung, Lehrzeugnis.
  • Ich weiß, wo ich meine Endabrechnung kontrollieren lassen kann (AK). 

Pflichtpraktikum

Während deines Pflichtpraktikums im Hotel- und Gastgewerbe gelten genauso Rahmenbedingungen die eingehalten werden müssen.

Ferialjob

Was du wissen solltest, wenn du einen Ferialjob ausübst.

Verwandte Links

Zum Seitenanfang